Notes Migration

Beratung

Migration von IBM/HCL Notes Domino zu Microsoft Exchange oder Microsoft 365?

Unsere Spezialisten meistern die Herausforderungen des Systemwechsels bewusst und kompetent.

Neugierig? Wir erzählen Ihnen gerne mehr

Migration ist wie ein Umzug

Wir migrieren Ihre IBM Domino Mail Infrastruktur
fachmännisch, unkompliziert und schnell.

Lassen Sie sich jetzt beraten

Bewährte Methodik

Die Grundlage für eine erfolgreiche Migration ist eine kompetente, technologieunabhängige Beratung und Projektplanung.

Wir verfügen über das Know-how sowohl aus der IBM- als auch aus der Microsoft-Welt und bietet Ihnen dadurch die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Migration.

Mit dieser Unterstützung führen Sie die Migration zu Microsoft Exchange schnell, reibungslos und professionell durch.

Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz unserer Spezialisten mit festen Reaktionszeiten und persönlichem Ansprechpartner.

Jede Migration stellt besondere Herausforderungen dar.
Unsere Experten begleiten Sie durch den gesamten Prozess.

Bei der Planung

Prüfung der Quellumgebung (bspw. Active Directory)

Analyse des Mailverhalten (bbd)

Anforderungen an die Zielumgebung

Bei der Migration

Fokus auf den Enduser

Richtige Definition des Zeitrahmens und Sicherstellung des MS Exchange Helpdesks

Einbindung des Endbenutzers ohne Beeinträchtigung seiner Arbeit

Bei einer Symbiose

Gleiche Sicht auf Daten (z. B. Termine)

Problemlos abbildbar über SMTP

Gute Planung ist die halbe Miete!

Eine von Ihnen ausgefüllt Migration-Checkliste sowie ein vorab durchgeführte Domino.Sicherheits- & Fehleranalyse hilft, Ihre Infrastruktur zu analysieren und Besonderheiten bzw. Probleme aufzudecken. Das Ergebnis ist eine aktuelle Bestandsaufnahme und ein Ansatz zur Fehlerbereinigung in Ihrer Infrastruktur:

  • Ist-Analyse der IBM Notes Domino Infrastruktur (Versionen, Adressbücher, Domains, Quotas, Policies, Gruppen, Roaming, Schnittstellen etc.)

  • Bereinigung möglicher Fehler und Hindernisse für die Migration, Log-Analyse und DDM, Update bei Notwendigkeit

  • Benutzerverwaltung, Verfügbarkeit, SLA, mobile Nutzung

Jetzt Migration-Checkliste anfordern

Der GABO Migrations-Ablauf

1. Bestandsaufnahme IBM Notes Domino

Wird mit Hilfsmitteln wie der Migrations-Checkliste oder der Domino.Sicherheits- & Fehleranalyse zum Kinderspiel.

2. Planung Ihrer Microsoft Infrastruktur

Konzept für Installation, Sizing, Deployment, Betrieb der Microsoft Basis- und Exchange-Infrastruktur oder Office365 und Azure

Konzept und Proof-of-Concept für Migration der Exchange-Daten

3. Deployment Ihrer Microsoft-Infrastruktur

Installation der Microsoft-Server-Komponenten für Microsoft Exchange

Packaging und Verteilung der Microsoft-Client-Komponenten (Outlook)

Migration der Exchange-Daten (Mail, Kalender, Aufgaben, Kontakte)

4. Migration Ihrer IBM Notes Anwendungen (optional)

Implementierung des Intra-/Extranets auf Basis von Microsoft SharePoint

Anwendungsentwicklung (Neuentwicklung für SharePoint und Daten-/Dokumentenmigration)

Anwendungsintegration in Microsoft SharePoint auf Basis von XPages oder Java

Anwendungstransfer

Um eine künftige Neuausrichtung der gesamten IT-Infrastruktur zu ermöglich, betrachten wir von Anfang an die Mail- und Anwendungsdatenbanken getrennt voneinander.

Eine ausführliche Zieldefinition durch unsere Experten, gefolgt von einem konkreten Migrationskonzept sowie eines gemeinsamen Proof of  Concept sind für uns Voraussetzung für eine erfolgreiche Migration.

Wir begleiten Sie durch den gesamten Migrations-Ablauf und bieten im Nachgang auch Schulungen für Ihre User und Administratoren an. Vertrauen Sie auf das Know-how des GABO-Experten-Teams!

Jetzt beraten lassen

Kontakt aufnehmen

GABO mbH & Co. KG
Tel.: +49 89 78 59 00 | E-Mail: dialog@gabo.de
Hofmannstraße 52-54 | 81379 München

Jetzt kontaktieren

Folgen Sie uns auf

GABO finden Sie auch bei Xing und LinkedIn.
Auf Ihren Kontakt freuen wir uns sehr!