Auf dem jährlichen Online-Gipfel für VALO wurde ein Feuerwerk an neuen Funktionalitäten und Integrationen vorgestellt – hier im Überblick alle Neuigkeiten:

+ VALO Ideas EAP (Employement Assistance Program), der Nachfolger von Ideas Management wird Anfang Juli 2020 verfügbar sein. Es gibt auch eine neue Preisstruktur. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an.

+ VALO und MS Teams: Die Integration Ihres digitalen Arbeitsplatzes direkt in MS Teams, inklusive Intranet, Teamwork, Power Apps und Ihren kundenspezifischen Anwendungen. Damit wird es möglich ein Dashboard zu erstellen, wo Sie und Ihre Mitarbeiter alle Werkzeuge des Digital Workplace an einem Ort zusammenzubringen. Verfügbarkeit ebenfalls ab Juli 2020.

+ VALO Intranet 1.7 mit neuen Funktionen und zwei weiteren Sprachen (Tchechisch und Kroatisch). In der neuen Version wurde der Zugriff auf die Navigation und die Tools verbessert. Außerdem gibt es zusätzlich nun eine Schnellerstellung für Seiten und Nachrichten.

+ VALO Digital Workplace App (Version 1.6.7): Ab sofort sind benutzerdefinierte Apps verfügbar. Außerdem ist nun die Okta Unterstützung, Tags in der Liste der Nachrichten und Kategorien in „Meine Links“ hinzugefügt.

+ Valo Teamwork Release 1.22 kommt demnächst

Die nächste Version wird massive Leistungsverbesserungen mit sich bringen, um die anfängliche Ladegeschwindigkeit des Armaturenbretts zu beschleunigen, sowie Bestellformulare zu erstellen und die gelegentlichen „Einfrierungen“ zu beheben.

Außerdem werden Teamwork-Analysen, externe Benutzerunterstützung für das Dashboard, hervorgehobene Gruppen und bedingte Logik für Bestellformulare eingeführt.

Wenn Sie Fragen zu den Neuigkeiten haben, mehr über die VALO-Funktionen haben oder mit dem Gedanken spielen, VALO in Ihrem Unternehmen einzuführen, sprechen Sie uns an. Wir stehen Ihnen mit unseren VALO-Experten gern zur Verfügung und beraten Sie ausführlich.

Spüren Sie auch das Knallen?
Mit VALO kennen wir uns aus. Kontaktieren Sie uns.

Kontakt VALO