Ein Partner unserer Tochterfirma ULC Business Solution GmbH – panagenda GmbH – ist führender Anbieter von Lösungen zur Analyse und Optimierung von IT-Umgebungen, insbesondere IBM Notes Domino-Infrastrukturen. Nun gab panagenda bekannt, dass eine neue Lösung für die Analyse von Microsoft Services kurz vor der Veröffentlichung steht. OfficeExpert soll aus mehreren Modulen bestehen, die „themenübergreifend Daten für alle IT-Bereiche liefern“ werden, so panagenda.

Das erste Modul von OfficeExpert – Monitoring – nimmt Quality of Service (QoS) gegenüber Microsoft Office 365, Exchange (On Premises) sowie Skype for Business unter die Lupe. Die Herangehensweise ist dabei eine andere als die von herkömmlichen Lösungen am Markt. Wie üblich bei panagenda, werden alle Messungen ansprechend grafisch aufbereitet und mit Filtern versehen. So erhält man einen detaillierten, aber auch tiefen Einblick und kann Ausreißer / Schwachstellen einfach erkennen.

Mehr zu OfficeExpert können Sie auf der panagenda-Website sowie im Webinar “Sneak Preview of panagenda’s OfficeExpert for MS Office365“ am 28. Februar erfahren. Bei Fragen rund um diese sowie andere panagenda-Lösungen können Sie sich gern auch an uns wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.