Avatar von Michael Schindler

Um den Bereich „Self-Service“ im „Power BI“ für Unternehmen weiter zu verstärken, hebt Microsoft mit seinen Änderungen im April nun weitere Features in die „Power BI“-Plattform. Dies eröffnet den Anwendern einfache Möglichkeiten zur erweiterten Analyse und fortgeschrittene Funktionen bei der Verarbeitung von Daten. Quick Measure Dies ist einerseits das Feature „Quick Measure“, oder auch „Schnellmessung“, mit welcher diverse Berechnungen einfach in das Datenmodel einzufügen sind. Vorher war dies nur durch einen versierten Spezialisten mit tiefergehenden DAX-Kenntnissen möglich. Microsoft bietet in … > weiterlesen

Avatar von Stefanie Schröder

Business Intelligence ist für alle Branchen ein Thema von großer Bedeutung. Daten sind die wichtigste Ressource der Industrie 4.0 und die systematische Sammlung, Aufbereitung und Analyse geschäftskritischer Informationen ist für den Erfolg eines Unternehmens unabdingbar. Mehr noch als in den meisten anderen Branchen gilt dies für Unternehmen aus dem Bereich E-Commerce. Der Markt ist dicht gedrängt, der Wettbewerb hart, die Kunden sprunghaft. Nur wer seine Kennzahlen stets im Blick behält, kann in diesem anspruchsvollen Umfeld langfristig bestehen und wachsen. Business … > weiterlesen

Avatar von Tobias Seemann

Die Abteilungsvielfalt in Unternehmen und Konzernen führt häufig zu einer hohen Anzahl an unterschiedlichen Daten und Datenerfassungssystemen. Jedoch fordert der tägliche Wettbewerb um Marktanteile schnelle Entscheidungen. Diese können nur mit einen ganzheitlichen Überblick über die vorliegenden Geschäftsdaten des Unternehmens getroffen werden. Um einen solchen ganzheitlichen Überblick zu gewährleisten, wird anstelle von vielen unterschiedlichen Quellsystemen eine Quelle benötigt. Sie stellt die analyserelevanten Daten des jeweiligen Unternehmens zentral zur Verfügung – die so genannte „Single Source of Truth“. Aus technischer Sicht wird diese … > weiterlesen